Alle
über PKST
von PKST

PUBLIZIERTES VON PATER KARL STADLER OSB

Artikel

Stadler, Karl: “Optische Philosophie” (mit drei Fotografien), Titlisgrüsse, 49. Jahrgang. (1962/63) S. 48-49

Stadler, Karl: “Unterwegs” (Reise durch Italien, mit Fotos und Zeichnungen, firmiert unter dem Pseudonym „peregrinus“), Titlisgrüsse, 51. Jahrgang. (1964/65) S. 7-24

Stadler, Karl: “Titlis” (mit Zeichnungen und Fotos, Titlisgrüsse, 52. Jahrgang. (1965/66) S. 127-146

Stadler, Karl: “Crucis imago”, Titlisgrüsse, 53. Jahrgang. (1966/67) S. 37-63

Stadler, Karl: “Monastiria I” (Klöster auf den Inseln im ägäischen Raum, mit Fotos und Skizzen), Titlisgrüsse, 55. Jahrgang, Heft 3. (1968/69) S. 65-94

Stadler, Karl: “Wir stellen vor” (P. Eugen Bollin als neuen Präfekten), Titlisgrüsse, 55. Jahrgang, Heft 3. (1968/69) S. 129

Stadler, Karl: “Taubenhäuser” (auf der Insel Ägina, mit Zeichnungen und Fotos), Titlisgrüsse, 56. Jahrgang, Heft 3. (1969/70) S. 77-88

Stadler, Karl: “Monastiria II” (Klöster auf den Inseln im ägäischen Raum, mit Fotos und Zeichnungen), Titlisgrüsse, 57. Jahrgang. (1970/71) S. 2/23

Stadler, Karl: “Monastiria III” (Klöster auf den Inseln im ägäischen Raum, mit Fotos und Zeichnungen), Titlisgrüsse, 57. Jahrgang. (1970/71) S. 51-64

Stadler, Karl & Bollin, Eugen: “Kapelle zum Hl. Kreuz, Grafenort” (Glasbilder mit Fotos), Titlisgrüsse, 60. Jahrgang, (1973/74) S. 49-55

Stadler, Karl: “XAIPE – Sei gegrüsst!”, Titlisgrüsse, 61. Jahrgang, (1974/75) S. 1-8

Stadler, Karl: “Zwei kleine Ausstellungen”, Titlisgrüsse, 61. Jahrgang, (1974/75) S. 115-118

Stadler, Karl: “Dr. phil. P. Georg Dufner” (neuer Lyzeumspräfekt), Titlisgrüsse, 62. Jahrgang, (1975/76) S. 78

Stadler, Karl: “NATIVA VI IMAGINUM ” (über den Maler Bruno Epple), Titlisgrüsse, 63. Jahrgang, (1976/77) S. 107-112

Stadler, Karl: “Gaude Maria“, Titlisgrüsse, 64. Jahrgang, (1977/78) S. 2-6

Stadler, Karl: “Vom Studieren und Forschen“, Titlisgrüsse, 70. Jahrgang, (1983/84) S. 90-91

Stadler, Karl: “Spital Schwyz: Zu den Wandmalereien im Andachtsraum” (1984/85)

Stadler, Karl: “Eine Bildersequenz in der Spitalkapelle Schwyz” (mit zahleichen Zeichnungen und farbigen Abb.), Titlisgrüsse, 72. Jahrgang, Heft 2. (1986) S. 35-45

Stadler, Karl: “Wenn es herbstet”, Titlisgrüsse, 73. Jahrgang, (1987) Heft 2

Stadler, Karl: “Erinnerungen an Albert Schilling”, Basler Volksblatt, Basel, Aug. 1987

Stadler, Karl: “Ende des Buchzeitalters?”, Titlisgrüsse, 74. Jahrgang, (1988) S. 58

Stadler, Karl: “Ein Hochland der Mönche”, Titlisgrüsse, 75. Jahrgang, Heft 4. (1989)

Stadler, Karl: Bilder aus vier Jahrzehnten, Verlag Paul von Matt, Stans 1991. Geleitwort von Bruno Epple.

Stadler, Karl: Bruder Franz Xaver Ruckstuhl, Verlag Paul von Matt, Stans 1992.

Stadler, Karl: “Sedes Sapientiae”, Titlisgrüsse, 79. Jahrgang (1992/93) S. 109-122

Stadler, Karl: “Sonnenuhr am Spital Schwyz”, Titlisgrüsse, 79. Jahrgang (1992/93) S. 123-132

Stadler, Karl: “Aa-Wasser”, Titlisgrüsse, 81. Jahrgang (1994/95) S. 2-7

Stadler, Karl: “Das Herrenhaus Grafenort”, Titlisgrüsse, 81. Jahrgang (1994/95) S. 77-83

Stadler, Karl: “Deckenmalereien im Querschiff”, St. Antoniuskirche, Egg. (1996)

Stadler, Karl: “Unterwegs” (Reisebericht Jakobsweg, marianischer Weg), Titlisgrüsse, 88. Jahrgang, (2002) S. 90-96

Stadler, Karl: “Ich bin ein Augenmensch und urteile stark nach den visuellen Eindrücken”, Suchende im Bild, NZZ Libro 2005 (S. 16-21).

Buchbesprechungen

Stadler, Karl: “Sigrid Boldt: Christen mit beschränkter Haftung”, Titlisgrüsse, 52. Jahrgang, (1965/66) S. 79

Stadler, Karl: “Eugen Walter, Vom heilbringenden Glauben”, Titlisgrüsse, 53. Jahrgang, (1966/67) S. 35

Stadler, Karl: “Edzard Schaper / Otto Karrer, Altchristliche Erzählungen”, Titlisgrüsse, 54. Jahrgang, (1967/68) S. 34

Stadler, Karl: “E. Benoit, Dichter schreiben Weihnachtsbriefe”, Titlisgrüsse, 54. Jahrgang, (1967/68) S. 34

Stadler, Karl: “Alfons Reck, … und sie folgten dem Stern”, Titlisgrüsse, 54. Jahrgang, (1967/68) S. 34-35

Stadler, Karl: “Dinne und Dusse”, Titlisgrüsse, 54. Jahrgang, (1967/68) S. 35

Stadler, Karl: “Lucien Cerfaux, In Gleichnissen”, Titlisgrüsse, 56. Jahrgang, (1969/70) S. 68

Stadler, Karl: “Fritz Hess, Menschen, Bücher und bewegte Zeiten”, Titlisgrüsse, 57. Jahrgang, (1970/71) S. 35-36

Stadler, Karl: “Johannes Bours, Gott erfahren”, Titlisgrüsse, 57. Jahrgang, (1970/71) S. 99

Stadler, Karl: “Anselm Keel OFMCap, Bruder Klaus heute”, Titlisgrüsse, 58. Jahrgang, (1971/72) S. 88

Stadler, Karl: “Hermann Zeller, Von einem Jahr ins andere”, Titlisgrüsse, 59. Jahrgang, (1972/73) S. 22

Stadler, Karl: “Bernhard Häring, Einübung der Hoffnung”, Titlisgrüsse, 59. Jahrgang, (1972/73) S. 23

Stadler, Karl: “Eugen Bollin OSB, Stille Welt”, Titlisgrüsse, 60. Jahrgang, (1973/74) S. 98-99

Stadler, Karl: “Literarisches”, Titlisgrüsse, 67. Jahrgang, (1980/81) S. 110-112

Stadler, Karl: “Vom Studieren und Forschen”, Titlisgrüsse, 70. Jahrgang, (1983/84) S. 90-91

Stadler, Karl: “Bruno Epple, Walahfrid Strabos Lob der Reichenau”, Titlisgrüsse, 86. Jahrgang, (2000) S. 55-56

Stadler, Karl: “Bernhard L. Raeber, Das Buch”, Titlisgrüsse, 87. Jahrgang, (2001) S. 15

Zeichnungen, Holzschnitte, Fotos 

Titlisgrüsse, 38. Jahrgang, (1951/52) S. 15: Holzschnitt der erweiterten Schwandkapelle

Titlisgrüsse, 50. Jahrgang, (1963/64) S. 7 und 33: Abbildung der Reliefdarstellung Mariens als Mater assumpta in der Klosterkirche der Benediktinerinnen von Maria Rickenbach NW

Neue Zürcher Nachrichten (Christliche Kultur, NR. 47, 24. Dez. 1963): Abbildung des Holzschnitts “Flucht der Hl. Familie”

Neue Zürcher Nachrichten (Christliche Kultur, NR. 12, 28. März 1964): Abbildung des Holzschnitts “… praecedit vos – Er geht euch voraus”

Titlisgrüsse, 52. Jahrgang, (1965/66) S. 5: “Pfingsten” (Zeichnung)

Titlisgrüsse, 53. Jahrgang, (1966/67) S. 18-25: Roma Benedictina an den Iden Apriles 1966 (mit Zeichnungen von P. Karl Stadler: Montecassino, Subiaco etc.)

Titlisgrüsse, 53. Jahrgang. (1966/67) S. 122: Holzschnitt “Konzert”

Titlisgrüsse, 53. Jahrgang, (1966/67) S. 130-131: doppelseitige Federzeichnung  “allegro assi”

ENGELBERG: Führer durch Tal, Geschichte und Bevölkerung (1970): Äussere Gestaltung und Bildteil

Engelberg – Wanderbuch Zentralschweiz (1977/1983) (Gestaltung und zahlreiche Photos)

Titlisgrüsse, 64. Jahrgang, (1977/78) S. 16-17: Kloster Fischingen (Zeichnung)

Die Ostschweiz (Nr. 70, 25. März 1978): Abbildung einer Oster-Graphik

Engelberg: ein Bergdorf macht Geschichte: 100 Jahre Kurverein, 1883-1983: Festschrift (1983): Gestaltung von Text (P. Georg Dufner) und Bildbeiträgen

Titlisgrüsse, 72. Jahrgang, (1986) S. 1: Titelbild “Ostermorgen/Emmausjünger – unterwegs”

Die Ostschweiz (Nr. 131, 6. Juni 1992): Abbildung des Holzschnitts “Pfingsten” oder “Das Schiff der Kirche”

Titlisgrüsse, 84. Jahrgang, (1998) S. 61: Zeichnung “Flucht nach Ägypten” (aus einem Entwurf von 1996)

Nachrufe

Stadler, Karl: “Dr. med. Eugen Hess”, Titlisgrüsse, 53. Jahrgang, (1966/67) S. 142-143

Stadler, Karl: ” Br. Blasius Burch OSB”, Titlisgrüsse, 58. Jahrgang, (1971/72) S. 61

Stadler, Karl: “Dr. Moritz von Moos”, Titlisgrüsse, 59. Jahrgang, (1972/73) S. 53-54

Stadler, Karl: “Eugen Meier”, Titlisgrüsse, 59. Jahrgang, (1972/73) S. 81-82

Stadler, Karl: “Johann Hasler”, Titlisgrüsse, 59. Jahrgang, (1972/73) S. 82

Stadler, Karl: “Dr. Josef Bleisch”, Titlisgrüsse, 59. Jahrgang, (1972/73) S. 85-86

Stadler, Karl: “Dr. Walter Hildebrand”, Titlisgrüsse, 60. Jahrgang, (1973/74) S. 129

Stadler, Karl: “Max Luther”, Titlisgrüsse, 61. Jahrgang, (1974/75) S. 61

Stadler, Karl: “Franz Würth”, Titlisgrüsse, 61. Jahrgang, (1974/75) S. 61-62

Stadler, Karl: “P. Cyprian Zahner OFMCap”, Titlisgrüsse, 61. Jahrgang, (1974/75) S. 62

Stadler, Karl: “Karl Odilo Bläsi”, Titlisgrüsse, 61. Jahrgang, (1974/75) S. 65-66

Stadler, Karl: “Ferdinand Waser”, Titlisgrüsse, 61. Jahrgang, (1974/75) S. 95

Stadler, Karl / Hodel, Urban: “Br. Meinrad Lafferma OSB”, Titlisgrüsse, 62. Jahrgang, (1975/76) S. 3-8

Stadler, Karl: “Dr. Giuseppe Crivelli”, Titlisgrüsse, 62. Jahrgang, (1975/76) S. 64-66

Stadler, Karl: “Alois Zumbühl”, Titlisgrüsse, 62. Jahrgang, (1975/76) S. 69-70

Stadler, Karl: “Karl Krieger”, Titlisgrüsse, 62. Jahrgang, (1975/76) S. 92

Stadler, Karl: “Dr. Eduard Seiler”, Titlisgrüsse, 62. Jahrgang, (1975/76) S. 92-93

Stadler, Karl: “Br. Jakob Strassmann OSB”, Titlisgrüsse, 63. Jahrgang, (1976/77) S. 81-84

Stadler, Karl: “Br. Stephan Schildknecht OSB”, Titlisgrüsse, 63. Jahrgang, (1976/77) S. 85-87

Stadler, Karl: “Br. Xaver Ruckstuhl OSB”, Titlisgrüsse, 66. Jahrgang, (1979/80) S. 6-17 (mit zahlreichen Fotos)

Stadler, Karl: “Dr. Pierre Fasel”, Titlisgrüsse, 87. Jahrgang, (2001) S. 31-33

Stadler, Karl: “Dr. Louis Lang”, Titlisgrüsse, 63. Jahrgang, (1976/77) S. 109-110

Sodalitätsmitteilungen (Schreiben an die Mitglieder der Marianischen Sodalität, zum 8. Dezember)

“Den Sodalen Gruss zum Fest: Domina Nostra” (1957)

“Zum 8. Dez. [1963] Festtagsgruss an die Sodalen”, Titlisgrüsse, 50. Jahrgang, (1963/64) S. 4-9

Titlisgrüsse, 51. Jahrgang, (1964/65) S. 1-2

Titlisgrüsse, 52. Jahrgang, (1965/66) S. 6-7

Titlisgrüsse, 58. Jahrgang, (1971/72) S. 12-16

 

PUBLIZIERTES ÜBER PATER KARL STADLER UND SEINE KUNST

Pfarramt St. Anton, Luzern: “Die Bruder-Klausen-Kapelle”, St. Anton Luzern (1954) S. 15-17.

Hilber, P. Leo: “Zeitgemässe Kunst im Kloster Engelberg: P. Karl Stadler und die Bruder-Klausen-Kapelle zu St. Anton in Luzern”, Titlisgrüsse 44. Jahrgang, Heft 2. (1957/58) S. 25-32.

Hilber, Leo: “Zeitgemässe Kunst im Kloster Engelberg: P. Karl Stadler und seine Schwandkapelle”, Titlisgrüsse 44. Jahrgang, Heft 4. (1957/58) S. 1-11.

PS: “Zwei Künstler im Kloster Engelberg”, Radio und Fernsehen (Mai 1962)

Altro, Johann: “Flucht der Hl. Familie”, Neue Zürcher Nachrichten (Christliche Kultur, 27. Jahrgang NR. 47). (24. Dez. 1963)

Altro, Johann: “… praecedit vos – Er geht euch voraus” , Neue Zürcher Nachrichten (Christliche Kultur, NR. 12). (28. März 1964)

Kopp, J.V.: “Maria Rickenbach: Ein Kleinod moderner Kirchenkunst”, Vaterland Nr. 77 (3. April 1964)

Epple, Bruno: [Artikel zu Pater Karls Kunst] (1966)

Chris: “Erntebild für das neue Engelberger Schulhaus” (1967)

“In Engelberg gesprochen: P. Karl Stadler OSB”, Vaterland (30.6.1970)

“Künstler ohne Masche”, Vaterland Nr. 241 (16. Okt. 1971)

Bollin, Eugen & Stadler, Karl: “Kapelle zum Hl. Kreuz, Grafenort” (Glasbilder mit Fotos), Titlisgrüsse, 60. Jahrgang, (1973/74) S. 49-55

Thalmann, Richard: “Unser Herr ist vom Tode auferstanden”, Die Ostschweiz Nr. 70 (25. März 1978)

G.: “Starke Kunst in Affoltern a. A.” / “Welt und Heiliges als Einheit” / P. Karl Stadler: Ein Wanderer zwischen Diesseits und Jenseits (1978)

Schaller, Hans: “Einübung und Weisung – Benedikt und Scholastika”, Titlisgrüsse 66. Jahrgang. (1980)

Amberg, Margrit: “Reich des Poseidon” (zur Fertigstellung des Kollegiumschwimmbades), Titlisgrüsse 67. Jahrgang. (1980/81) S. 91-99.

Gogelli, Marie-Louise & Bauer, Hermann: “Kunst als Verkündigung der Frohbotschaft / Ostschweizer Malermönch stellt in Fischingen aus”, Die Ostschweiz (11. Aug. 1984)

Annen, Oskar: “Widerhall aus Schwyz” (zur Spitalkapelle Schwyz), Titlisgrüsse 72. Jahrgang. (1986) S. 46-49.

Wey, Kurt & Hilfiger, Felix: “Pater Karl Stadler – Mönch, Maler, Lehrer”, (Interview). Baumi-Post 1989 (S. 3).

Thalmann, Richard: “Wo ist Hoffnung?”, Die Ostschweiz Nr. 131 (6. Juni 1992)

Raggenbass, Niklas: “Sonnenuhr am Spital Schwyz”, Titlisgrüsse 78. Jahrgang. (1992) S. 123-132.

Epple, Bruno: “Der Engelberger Malermönch P. Karl Stadler und seine Kunst im Toggenburg”, Toggenburger Annalen 24/1997 (S. 95-103). Citation link.

Ruepp, Peider: “EGG ZH – Eine Reise wert”, Titlisgrüsse 86. Jahrgang, Heft 3 (Engelberg 2000)

“Engel – Erfahrungen göttlicher Nähe (zum «Seraph»-Glasbild, Pater Karl Stadler)”, Kirche und Pfarreiforum der Bistumsregionen Schaffhausen und Thurgau. Nr. 20. 2002.

Schnieper, Claudia / Stärk, Georg: Schweizer Klöster, Blicke hinter Mauern, Mondo Verlag 2003. Ausschnitte aus Fenstern in der Klosterkirche Maria-Rickenbach und von Idda v. Toggenburg im Kloster Fischingen (S. 50-55).

Bürcher, Robert: Redaktionswechsel – Dank an P. Karl Stadler, Titlisgrüsse 90. Jahrgang. (2004) S. 3-6.

Mahning, Emil / Noser, Marianne: Suchende im Bild, Fotografische Dokumente aus dem Kloster Engelberg, Neue Zürcher Zeitung NZZ Libro 2005. Dokumentiert das Leben der Mönche im Kloster Engelberg anhand von außergewöhnlichen Fotografien und Gesprächen (S. 16-21).

Ackermann / Haller-Dir: Das Benediktinerinnenkloster Maria-Rickenbach in Geschichte und Gegenwart, Verlag Historischer Verein Nidwalden, Stans 2007. Fotobeiträge von Urs Flüeler (S. 14, 58, 70, 96, 106, 112, 128-129, 133, 176-177, 243, 272)

„Bildstöckli und Wegkreuze in Ennetmoos“, Pfarramt, 6372 Ennetmoos (2011) S. 4 u. 8.

Bollin, Eugen – OSB / Meyer, Christian – OSB: “Pater Karl – Mein Künstlerkollege / Mönch von Engelberg”, Titlisgrüsse  98. Jahrgang, Heft 2. (Engelberg 2012)

Pires, Leah: “Pater Karl Stadlers Erbe – Ein Projekt”, Titlisgrüsse  99. Jahrgang, Heft 2. (Engelberg 2013)

Mattmann, Romuald – OSB: “Geschichte der Schwandkapelle” (Engelberg 2013)

Tal Museum Engelberg (Pressemitteilung zur Fotoausstellung): “Die Schönheit des Einfachen” (Nov. 2013)

Cuonz, Romano: “Ein Pater wird neu entdeckt”, Luzerner Zeitung (17. Dez. 2013)

Ledergerber, Patrick – OSB: “Herr, bleib doch bei uns!”, Pfarreiblatt 5/2016 (Engelberg 2016)

Ledergerber, Patrick – OSB: “Der Heilige Geist und Maria”, Pfarreiblatt 8/2016 (Engelberg 2016)

Stadler Pires, Beatrice / Stadler Pires, Leah: “«Klostersüchtig» – 50 Jahre später – Auf Pater Karl Stadlers Griechenlandspuren”, Titlisgrüsse  102. Jahrgang, Heft 1. (Engelberg 2016)

Ledergerber, Patrick – OSB: “Verkündigung an die Hirten”, Pfarreiblatt 23/2016 (Engelberg 2016)

Braun-Henle, Andrea: “Die Heilige Scholastica”, Freundeskreis Karolingische Klosterstadt Meßkirch – Campus Galli e. V, Karolingische Klosterstadt Meßkirch, Dokumentation einer Zeitreise, Band 5, Meßkirch: Gmeiner-Verlag 2017

Christen, Beat: “Noch fehlen 100000 Franken”, Luzerner Zeitung (18. Aug. 2017)